Skip to content

Man spricht ... deutsch?

Aus dem Radio:

"Bei MyZeil ist jetzt Summer Sale in über 100 Stores."

WTF? Hallo?

Als Beschäftigter im IT-Umfeld bin ich ja Denglisch gewohnt, oftmals haben meine Sätze selbst einen Fremdwörter-Gehalt von 50%, aber dies sind eben Fachwörter, die in der Übersetzung einfach nur komisch klingen oder für das Gegenüber unverständlich werden.

Aber muss man auf Biegen und Brechen "Hip" und "Cool" und "Fresh" daher kommen?

Ich bin wahrlich kein Verfechter der Reinheit der Deutschen Sprache, aber so eine Vergewaltigung, wie man sie teilweise in der Werbung mitbekommt, erzeugt bei mir körperliche Schmerzen, vor allem wenn die Verenglischung so künstlich und erzwungen daherkommt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jens Link am :

Gabs da nicht auch mal einen Laden der Rucksäcke als Bodybacks verkauft hat?

Sven Hartge am :

Alles möglich, alles möglich.
Über Dinge wie den "Back-Shop" oder das "Bad Design" müssen wir uns ja nicht unterhalten.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen